Blog

Keine Reise im November 2012……Schade

Begegnungsreise nach Rehovot/Israel im November 2012

Der Freundeskreis Heidelberg-Rehovot e.V. plante eine Begegnungsreise nach Israel, die vom 19. bis 25. November 2012 stattfinden sollte. Im Zentrum sollte der Besuch in Heidelbergs Partnerstadt Rehovot und die Begegnung mit den dortigen Freunden stehen.

Leider kam die Reise wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht zustande. Es ist aber durchaus daran gedacht, für interessierte Israelfreunde eine individuell geplante Reise neu anzubieten.

Melden Sie sich bei Interesse beim Freundeskreis Heidelberg-Rehovot!

Das war der Plan:

1. Tag:  Flug Frankfurt – Tel Aviv; Übernachtung in Tel Aviv-Jaffa
2. Tag:  Ketura, eventuell Eilat
3. Tag:  vor Sonnenaufgang Beginn der Führung in Timna, mittags Siesta, danach Führung in den
Plantagen
4. Tag:  Fahrt über das Tote Meer und das Jordantal zum See Genezareth
5. Tag:  Gegend um den See Genzareth
6. Tag:  Fahrt über Nazareth, Meggido und Cäsarea nach Jerusalem
7. Tag:  Jerusalem
8. Tag:  Jerusalem
9. Tag:  Rehovot, u.a. Weizmann Institut und Treffen mit Freundeskreis
10. Tag: Rehovot und Umgebung

11. Tag: Rückflug

 

Übernachtungen:

1. Nacht Mishkenot Ruth Daniel, Jaffa

2.-4. Nacht Kibbutz Ketura
5.-6. Nacht Kibbutz Shaar HaGolan
7.-8. Nacht Jerusalem evtl. Paulus Haus (gegenüber Damaskus Tor:
http://www.heilig-land-verein.de/Pilgerreisen/Paulus-Haus_Jerusalem/paulus-haus_jerusalem.html).

9.-11. Nacht Neve Ilan Hotel, zwischen Jerusalem und Rehovot

Kosten abhängig von der Teilnemherzahl zwischen  1598.-
und 1739.- Euro mit Flug mit Lufthansa.

Individuelle Anreise grundsätzlich möglich.

Nähere Information sind erhältlich über den 1. Vorsitzenden des Freundeskreises, Dietrich Dancker, Tel.06221/784452 oder über fkhdrehovot@googlemail.com

Unser Reisebüropartner:

Ehrlich Reisen und Event GmbH
Schlossstraße 4
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681-95 27 89 95
Telefax: 0681-58 95 11 0
E-Mail: info@reisen-ehrlich.de

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply